in der STILLE sein

 

Meditation - Welche Formen gibt es und was bewirken sie?

 

Ich höre und lese viel über die Definitionen und Methoden von Meditation, doch es fällt mir schwer, eine so komplexe und vielfältige Thematik in wenige Worte zu fassen. Ich glaube, die Antworten liegen beim Experimentieren. Vom "normalen" Stillsein über die ersten tiefen Erfahrungen beim Zen Buddhismus, Vipassana, Satsangs oder aktive Meditationen (Osho) lausche ich heute in mich hinein und dabei  entsteht das passende in diesem Augenblick von selbst.

 

Jeder Mensch ist anders, hat andere Bedürfnisse, Beweggründe um auf den Weg der Stille zu gehen. Als Grundlage aller Meditationsformen steht die Achtsamkeit im Vordergrund, um den Geist zu beruhigen, ihn einzufangen, ihn zu sortieren um dann ein Lauschen entwicklen zu können. Ein Lauschen in den Raum zwischen den Gedanken und den Atemzügen.

 

Aus der heutigen wissenschaftlichen Sicht wissen wir, dass Meditation ein wichtiges Werkzeug für viele unterschiedliche Krankheitsbilder ist, doch die wichtigste Erkenntnis, die wir über Meditation erfahren können ist, wer wir wirklich sind, unabhängig von allen äusseren Einflüssen. 

 

"Meditation beinhaltet die Fähigkeit, das Unangenehme annehmen und das Angenehme loslassen zu können."

 

Interesse geweckt? Komm einfach vorbei und probiere es für dich aus. 

 

Meditation 

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als JETZT anzufangen.

geführte Meditation ONLINE  mit Claudia

11. Januar - 17. Februar 2021, 8.15 und/oder 19.50 Uhr, 30-45 Min

Paket mit 20 Einheiten, 100 Euro, einzeln 8 Euro

KENNENLERNWOCHEWOCHE vom 4.-8. Januar 2021, 8.15 - 8.45 Uhr
Paket mit 5 Einheiten, 15 Euro, Einstieg jederzeit möglich

 

INSPIRATIONEN FÜR DIE PRAXIS DER MEDITATION

 

Meine Absicht ist euch mit verschiedenen Themen die Auswirkungen und Inhalte von Meditation näher zu bringen. 

 

Für manchen bedeutet Meditation still und aufrecht dazusitzen und verbindet es vielleicht mit "still halten müssen" oder "Strenge"?

Doch unabhängig davon, wie diese Ideen genau sind, ist die Praxis der Meditation immer ein wenig mehr, als wir darüber denken können. Meditation ist eine Brücke und führt uns über das Denken hinaus.

 

Beispiele Themen:

- Die Kraft der Motivation

- Sitzen wie ein Berg

- Die Illusion von Kontrolle

- Meditation als Spiegel der Seele

- Was uns verwandelt

 

Aktive Meditation ONLINE mit Claudia

Termin folgt

Osho hat diese aktive Meditationsform entwickelt und ist heute nicht mehr wegzudenken. Die bekanntesten sind hier: u.a. Die Dynamische, Kundalini und Nadabrahma Meditation. Die ca. 1-stündige Meditation ist in mehrere Stufen eingeteilt und wird von ein speziellen dafür entwickelten Musik begleitet, die dich unterstützt das Aktive und Blockierte in dir frei werden zu lassen und in der abschliessenden Entspannungsphase Freiheit entsteht.
Ich führe dich in deinem geschützen Raum durch diese Meditationen, und gebe hinterher auch Raum für Austausch und Stille. 

 

 

 "INSPIRATIONEN FÜR DIE PRAXIS DER MEDITATION"

Fragen, Inhalte, Reflektionen zu einzelnen Meditationseinheiten

 

Gewärtigsein
"Gegenwärtigkeit ist eine bewusste Haltung dem augenblicklichen Moment gegenüber. Sie speist sich aus der Erkenntnis, dass der gegenwärtige Moment der einzige Raum ist, in dem wir unsere Leben gestalten können."

 

Offensein

Das Gegenwärtigsein ist die Orientierung am Augenblick, so wie er sich zeigt von Moment zu Moment. Diese Haltung impliziert eine bedingungslose Offenheit für den Augenblick. Bei diesem offenen Gewahrsein halten wir die Aufmeerksamkeit weit, alles darf auftauchen, kommen und gehen, wir grenzen nichts aus, wir kleben nicht fest, wir verengen unsere Aufmerksamkeit nicht auf ein einziges Geschehen, wie z.b. der Atem. 

 

Über die Kraft der Motivation

Jeder Reise geht etwas voraus, das uns motiviert, aufzubrechen ......
 

Sitzen wie ein Berg

Nach der Klärung der Motivation beginnt der eigentliche Weg ....

 

 

.

.

.

.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Claudia Fohrer, Sigmarszell, Lindau,
Impressum – Datenschutz – Kontakt